>> Projektarbeit

Immer wieder lassen wir Projekte in unsere Arbeit
mit einfließen wie z.B.

- Faustlos - präventionsarbeit gegen Gewalt
- Bewegter Kindergarten
- Forschen und Experimentieren
- 1. Hilfe
- Verkehrserziehung mit der Verkehrswacht
- Indianer
- TaKi - Tageszeitung für Kinder der
  Braunschweiger Zeitung
- Wasserkreislauf
- Stadtputztag
- christliche Feste im Jahreskreis
- die Arbeitswelt der Eltern
- verschiedene Kulturen

Dabei bieten wir Ihren Kindern weitere Erfahrungs-
möglichkeiten an. Somit erlernen Ihre Kinder den
Umgang mit anderen Personen, Institutionen und Einrichtungen.


>> Elternarbeit

Für uns ist die Elternarbeit ein wichtiger Bestandteil
unserer pädagogischen Arbeit. Durch eine gute
Zusammenarbeit wollen wir eine optimale Voraus-
setzung schaffen, um das uns von Ihnen anvertraute
Kind in seiner Entwicklung zu fördern und zu unterstützen
z.B. Hospitationstage und Elterngespräche.

Weiterhin bietet die Elternarbeit einen Einblick in unsere
Arbeit und macht diese nach außen transparent. Dadurch
können engere Kontakte zwischen Erzieherinnen, Eltern
und Elternhaus geknüpft werden. Um diesen Aufgaben
zum Wohle Ihres Kindes nahe zukommen, ist es
unerlässlich, dass Eltern, Erzieher und der Träger
in gemeinsamer Verantwortung die Arbeit für die Kinder
mitgestalten. In jeder katholischen Tageseinrichtung
für Kinder wird ein pädagogischer Beirat gebildet.


>> Pädagogischer Beirat

Diesem Beirat gehören an: Elternvertreter, die Leiterin,
die Mitarbeiterinnen, Vertreter des Trägers, der Pfarrer,
Vertreter des Pfarrgemeinderates.

In den einzelnen Gruppen werden je zwei Elternvertreter
für ein Kindergartenjahr gewählt, die die Gruppen
auf den Sitzungen vertreten und Ansprechpartner
für Eltern, Erzieherinnen und Träger sind. Die Mitglieder
des Beirates haben beratende und mitbestimmende
Funktionen. Sie werden in die Planung der
Kindergartenarbeit und in das Gesamtkonzept
des Kindergartens mit einbezogen.


>> Elternabende

Informationsveranstaltungen für alle neuen Eltern,
deren Kinder den Kindergarten ab Sommer besuchen,
Gruppeninterne Elternabende, die regelmäßig zu
unterschiedlichen Themen stattfinden.

Gesamtelternabende mit Referenten zu pädagogischen Themen.


>> Elternmitarbeit

Mithilfe bei der Gestaltung von Festen und  Spielplatzaktionen,  
Unterstützung bei Ausflügen und bei dem Besuch
von Institutionen.

 

>> Feste und Feiern

Durch da Jahr hindurch finden gemeinsame Feste
in unterschiedlichen Formen statt, dazu sind auch Eltern,
Großeltern, Freunde und Bekannte immer sehr herzlich
eingeladen.


>> Teamarbeit

In den gemeinsamen Teambesprechungen werden
Fragen der pädagogischen Arbeit diskutiert, geplant
und organisiert. Bei religiösen Themen arbeiten wir
mit dem Seelsorgeteam der Kirchengemeinde
zusammen. Die Inhalte einzelner Fortbildungen,
an denen die Mitarbeiterinnen regelmäßig im Jahr
teilnehmen, werden vorgetragen und besprochen.

An gemeinsamen Studientagen laden wir
Fachreferenten ein, besuchen Seminare und
Tagungen. Somit gelingt es uns die pädagogische
Arbeit regelmäßig zu reflektieren.